Heilpraktiker

Andreas Schaller

manuelle Körperbehandlung


Cranio-Sacral-Therapie

Hier arbeite ich mit sanftem Kontakt mehr energetisch als manipulativ vorwiegend am Kreuzbein und an den Schädelknochen. Beide Strukturen sind über die Hirnhaut beweglich miteinander verbunden. Die Behandlung führt zur Entspannung der Gewebe in diesem System und verbessert die Beweglichkeit von Knochen und Organen im ganzen Körper. Dadurch werden Flüssigkeits- und Informationsaustausch verbessert, und der Körper kann sich neu organisieren. Dies kann die Selbstheilungskräfte aktivieren.


Für eine optimale Geburtsvorbereitung sollten Schwangere ab und zu eine Behandlung erhalten. Später braucht sie der Säugling noch, um das Geburtstrauma besser zu überwinden.


Dorn-Therapie

Diese Methode zielt auf die Wirbelsäule, welche Quelle vieler Krankheitserscheinungen sein kann. Zuerst behandle ich einen eventuellen Beckenschiefstand, um eine optimale Basis für die Wirbelsäule zu schaffen. Anschließend untersuche ich die gesamte Wirbelsäule vom Kreuzbein bis zum ersten Halswirbel auf Blockaden. Diese versuche ich dann mit gezieltem Druck zu lösen, während Sie durch Schwingen von Armen oder Beinen die Wirbelsäule in ständiger Bewegung halten. Dadurch können sich schmerzhafte Muskelverspannungen lösen und Körperfunktionen normalisieren. Auch alle Gelenke können therapiert werden.


Regelmäßige Dorntherapie gehört meines Erachtens zur Körperhygiene.


Fußreflexzonentherapie

Mit speziellen Drucktechniken an den Reflexzonen der Füße können Funktionsstörungen innerer Organe aufgespürt und die betroffenen Organe stimuliert werden.


Wieviel Ihnen das wert sein sollte?

Eine Behandlung dauert etwa eine Stunde. Mein Honorar hierfür beträgt 50,- Euro






 

Unser Körper ist eine Einheit.